Dicentra AG

(September 2018)
Ihr Kaufvertrag kommt mit der Firma Dicentra AG, Neuhofstrasse 8, 8630 Rüti,             UID-Nummer: CHE-114.660.723, zustande.

1. Geltungsbereich

1.1 Für alle Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und Dicentra AG beim Katalog- und Onlineversandhandel gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung, 
1.2 Im Falle von Kollisionen gilt zwischen den Regelungen als Rangfolge:
  1. Besondere Geschäftsbedingungen der einzelnen Services;
  2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
  3. Gesetzliche Regelung.

2. Teilnehmer

Dicentra AG schliesst Verträge mit Kunden ab, die:
a) die das 18. Lebensjahr vollendet haben und handlungsfähig sind sowie mit
b) juristischen Personen, jeweils mit Sitz in der Schweiz oder in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union 
(nachfolgend "Kunden" genannt). Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Kunden versehentlich von Dicentra AG angenommen wurde, ist Dicentra AG binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.

3. Vertragsgegenstand

Dicentra AG liefert die vom Kunden bestellten Waren oder erbringt Dienstleistungen im Rahmen der Angebotsannahme. Kommt es zum Rücktritt/Widerruf, so ist Dicentra AG verpflichtet, unverzüglich etwa geleistete Anzahlungen und/oder Vorauszahlungen gutzuschreiben, oder auf Wunsch per Überweisung zurückzuzahlen. 

4. Vertragsabschluss

4.1 Der Vertrag kommt nach Annahme der Bestellung des Kunden durch Dicentra AG zustande.
Die Annahme durch Dicentra AG erfolgt mit dem Erhalt der Ware durch den Kunden nach Übersendung der Ware durch Dicentra AG, bzw. mit Ausführung der Dienstleistung beim Kunden durch Dicentra AG. Bestellt der Kunde per Internet, so wird Dicentra AG den Zugang der Bestellung unverzüglich auf elektronischem Wege bestätigen. Die Bestellbestätigung stellt aber noch keine Vertragsannahme dar.

4.2 Die Vertragssprache ist Deutsch.

5. Mangelnde Verfügbarkeit bestellter Ware oder Dienstleistung

Sollte Dicentra AG nach Eingang der Bestellung feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei Dicentra AG verfügbar ist, werden bereits erbrachte Zahlungen unverzüglich zurückvergütet. Dicentra AG kann eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung dem Kunden zusenden bzw. anbieten bzw. erbringen. In diesem Fall ist der Kunde nicht zur Annahme verpflichtet. Die Kosten einer allfälligen Rücksendung werden von Dicentra AG getragen. 

6. Lieferung/Versandkosten

6.1 Sofern die Vertragsparteien hinsichtlich des Zeitpunkts der Lieferung nichts anderes vereinbart haben, liefert Dicentra AG die Waren, indem sie den physischen Besitz an den Waren oder die Kontrolle über die Waren Ihnen als Kunde unverzüglich, jedoch nicht später als 30 (dreissig) Tage nach Vertragsabschluss, überträgt.

6.2 Ist Dicentra AG ihrer Pflicht zur Lieferung der Waren zu dem mit Ihnen als Kunde vereinbarten Zeitpunkt oder innerhalb der in Absatz 1 genannten Frist nicht nachgekommen, so fordern Sie als Kunde Dicentra AG auf, die Lieferung innerhalb einer den Umständen angemessenen zusätzlichen Frist vorzunehmen. Liefert Dicentra AG die Waren nicht innerhalb dieser zusätzlichen Frist, so sind Sie als Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

6.3 Vorbehältlich der Selbstbelieferung wird Dicentra AG für eine schnelle Lieferung Sorge tragen. Sollte ein Teil der Bestellung nicht sofort lieferbar sein, werden die restlichen Waren ohne erneute Berechnung der Transportpauschale nachgeliefert.

6.4 Die Porto- und Verpackungskosten sind abhängig vom Bestellwert sowie von den gewünschten Logistik Dienstleistungen.