Wenn Ihre Freunde
gehen, sind wir für Sie da.



Wenn Ihre Freunde gehen,
sind wir für Sie da.

Für welche Art der Einäscherung Sie sich auch entscheiden - Sie haben auf jeden Fall Gewissheit, dass Ihr Tier bis zum letzten Moment seiner sterblichen Hülle mit Würde begleitet wurde.

Sammelkremation

Ihr Tier wird zusammen mit anderen Tieren eingeäschert, eine Ascherückführung ist dadurch nicht möglich. 
Die Asche wird im Papillongarten mit der Asche anderer Tiere vereint. Weitere Details siehe Papillongarten.

Einzelkremation

Ihr Tier wird einzeln eingeäschert. Kleine Erinnerungsstücke aus natürlichen Materialien können dem Tier mitgegeben werden. Auf Wunsch können Sie Ihr Tier auch bis zum Kremationsraum begleiten. Eine Einäscherung dauert je nach Grösse des Tieres zwischen 30 Minuten und 2-3 Stunden.

Welche Tiere können kremiert werden?

Grundsätzlich können bei uns alle Tiere eingeäschert werden. Unsere Einäscherungsanlage ist für Tiere bis 125 kg konzipiert. Für die Einäscherung von sehr kleinen Tieren wie Hamstern, Meerschweinchen, Mäusen, Vögeln, etc. ist unsere Anlage speziell mit zwei kleinen Kammern ausgerüstet. Für solche Tiere bieten wir speziell günstige Tarife an. Für Pferde oder andere Tiere über 125 kg beraten wir Sie gerne über die Möglichkeiten einer würdigen Kremation.

Kremationsauftrag

Ist Ihr Tier beim Tierarzt verstorben, genügt der Wunsch an Ihren Tierarzt, das Tier bei Dicentra kremieren zu lassen. Ihr Tierarzt wird Sie beraten und auf Wunsch alles für Sie organisieren. Sie können uns auch als Privatperson beauftragen, rufen Sie uns an und wir besprechen die Details. Wenn Sie möchten, können Sie sich das Auftragsformular herunterladen und ausfüllen, selbstverständlich erledigen wir das gerne für Sie. Link