Dicentra AG

Die Firma wurde im Jahr 2009 gegründet. Mit dem Standort in Rüti ZH liegen wir in einem grossen, gut erschlossenen Einzugsgebiet. Für eine professionelle Dienstleistung stehen wir mit unserem Namen.

Tränendes Herz

Der Name Dicentra ist vom Griechischen abgeleitet und steht für die Bezeichnung einer Pflanzengattung. Die roten bis weissen
Blütenkronen sind herzförmig ausgebildet und in der Silhouette verlängert. Die Blumen symbolisieren wunderschön die Gefühle wie Liebe und Schmerz. Der Name ist Ausdruck für die Verarbeitung von Trauer in Zusammenhang mit unserer Dienstleistung.

Modernste Anlage

Die modernste Anlage der Schweiz stellt dank aufwändiger Technik die Einhaltung der strengen Vorschriften von Bund und
Kanton jederzeit sicher. Bei der Kremation der Tiere entstehen keine schädlichen Emissionen. Die gesamte Anlage wird laufend
überwacht.

Sicherheit im Ablauf

Ein einfaches System stellt sicher, dass es im Betriebsablauf nie zu einer Verwechslung von Tieren oder deren Asche kommen
kann. Bei Einzeleinäscherungen wird jedem Tier bei der Annahme ein Schamottstein mit einer eindeutigen Nummer beigelegt
und das Tier damit kremiert. Dieser Stein findet sich in der Asche wieder und wird mit dieser in die Urne oder das Stoffsäcklein abgefüllt.

Unsere Mitarbeiter

Für eine professionelle Dienstleistung stehen wir mit unserem Namen.

Urs Kapp

Betriebsleiter

Klaus Häffner

Partner und Tiertransporte aus Deutschland

Sylvie Kapp-Chanel

Kundendienst, Administration und Buchhaltung

Corina Roth

Kundendienst, Administration und Transportdienst

Jolanda Tenger

Aussendienst, Administration und Transportdienst

Lucien Kapp

Kundendienst, technischer Unterhalt, Kremationsdienst und Transportdienst

Esther Pfister

Kundendienst, Administration und Transportdienst

Willi Dietrich

Kundendienst, Kremationsdienst und Transportdienst

Katharina Honegger

Kundendienst und Transportdienst